THE RIPTIDE MOVEMENT support: TWO CITIES Freitag, 10. Februar 2017

Die irische Rockband THE RIPTIDE MOVEMENT wird 2017 ihr
langerwartetes neues Album „Ghost“ veröffentlichen. Um dies mit
ihren Fans zu feiern, kommt die Band im Februar 2017 für exklusive
Clubshows nach Deutschland.

Seit der Veröffentlichung ihres in Irland vergoldeten Nummer-1-
Albums „Getting Through“ hat sich für Mal Tuohy und seine Jungs
einiges verändert. Zahlreiche Top 10 Singles und ausverkaufte
Tourneen in UK, Europa und Australien machten TRM zu einem der
heißesten Newcomer der letzten zwei Jahre. Die Band kommentiert:

„Wir freuen uns ganz besonders, endlich wieder in Deutschland zu
spielen. Hier haben wir während unserer Tour zum Album „Getting
Through“ eine unglaublich gute Zeit gehabt. Hier gibt es so viele
musikbegeisterte Leute wie in kaum einem anderen Land. Das
macht es so besonders, in Deutschland Live-Shows zu spielen.

Daher freuen wir uns sehr darauf zurückzukehren!“.

2017 wird ganz klar ein aufregendes Jahr für die vier Iren. 18
Monate hat es gedauert, um ihr neues Album „Ghost“ zu schreiben
und zu produzieren. Frontmann Mal Tuohy freut sich sehr auf die
Veröffentlichung und versichert, dass „Ghost“ das bis jetzt beste
Album von The Riptide Movement ist. http://trm.ie/

Die Jungs werden von TWO CITIES supportet, Sängerin der Band ist eine Schwester von REA GARVEY!
https://www.facebook.com/2CitiesOfficial/

EINLASS: 19 UHR 
SHOWTIME: 21 UHR

Copyright: Blues Garage 2016-2017