ROBERT JON & THE WRECK Freitag, 8. September 2017

Funky rock ’n‘ soul from Orange County California

Robert Jon & The Wreck haben eine stürmische Entwicklung hinter sich. Das Quintett aus Orange County, Kalifornien ist getrieben und ständig inspiriert, seinen Fans fantastische Rock and Roll Shows zu bieten – und das Nacht für Nacht und in einer Stadt nach der anderen. In den letzten vier Jahren haben sie zwei komplette Alben und zwei EP’s veröffentlicht, hunderte von Shows in den USA und acht europäischen Ländern gespielt. Zur Zeit sind sie mit ihrem zweiten Album ‘Good Life Pie’ unterwegs.

Presse:

Speckig-dreckigen Southern Rock servierte uns hier das Quintett um den Bandleader Robert Jon Burrison – irgendwo zwischen Blackberry Smoke und Zach Williams Reformation verortet. Zwei ‘Hausnummern’, bei denen der Kenner sofort hellhörig werden sollte…      Um diese überschwängliche Eloge jetzt mal empfindlich abzukürzen: Robert Jon & The Wreck ist mit “Glory Bound” genau der Stoff gelungen, aus dem hierzulande Southern Rock-Träume gewebt werden. (ROCKTIMES)

Glory Bound“ bietet süffigen Southern Rock mit Blues-Gespür, satten Orgelklängen, ruppigen Gitarren und ebensolchem Gesang, rotzig und bourbongeschwängert, in Abwandlung eines alten ZAPPA-Themaas: „I want my Whiskey and I want my beer, so come on Devil, do you hear!“ (musikreviews.de)

http://www.robertjonandthewreck.com/

EINLASS: 19 UHR
SHOWTIME: 21 UHR

Copyright: Blues Garage 2016-2017