BRIAN DOWNEY’S ALIVE & DANGEROUS Sonntag, 3. Februar 2019

Brian Downey’s ALIVE AND DANGEROUS
(Founding & Longtime Member of THIN LIZZY)


nennt sich die erst Anfang 2017 formierte Band eines Schlagzeugers, der Rockfans als Gründungsmitglied und Co-Songwriter von THIN LIZZY wohlbekannt ist.
Benannt nach dem Platin – Live – Doppelalbum der irischen Rocklegende, haben Brian Downey und Co. ihr Programm auf eben jenes Album ausgerichtet und spielen dieses KOMPLETT und im Original-Sound. Nicht vergleichbar mit diversen Lizzy Tribute Bands ehemaliger Bandmitglieder, die die Marke THIN LIZZY über die Jahre schwer beschädigt haben.

Der 66-Jährige Downey gehörte 1969, gemeinsam mit dem inzwischen bereits verstorbenen Phil Lynott, zum Kreis der Gründungsmitglieder jener Gruppe, die durch Songs wie „Whiskey In The Jar” und „Jailbreak” einen Ruf als exzellenter Hardrock-Act erlangte. Im Verlauf seiner Karriere als Schlagzeuger war Downey zudem an diversen Lynott-Soloalben sowie Gary-Moore-Produktionen beteiligt – darunter auch der Meilenstein „Still Got The Blues“ (1990).

Anlässlich des 40-jährigen Jubiläums von Thin Lizzys mit Platin dekoriertem Hit-Doppelalbum „Live and Dangerous“ (1978), stellen Brian Downey’s ALIVE AND DANGEROUS jenen Klassiker ins Zentrum ihrer geplanten Auftritte 2018.
Kein Grund zur Verwunderung also, wenn es wieder heißt: „The Boys Are Back In Town”!

https://www.briandowneysaliveanddangerous.com/

Line Up:
Brian Downey Drums
Matt Wilson Bass/Lead Vocals
Brian Grace Guitars/Backing Vocals
Phil Edgar Guitars/Backing Vocals

DOORS: 19 UHR
SHOWTIME: 20 UHR

Copyright: Blues Garage 2016-2018